Samstag, September 19, 2015

In die Klinik kam heute

eine ganz suesse kleine Oma, sie sah aus wie die Oma aus den Maerchen, klein und mit Pausbaeckchen, ein wenig geschrumpelt, ihr Sohn begleitete sie . Ein Tier hatten sie nicht mit, sie wollte nur Auskunft.

Ja, sie kaeme um zu wissen was es koste die Katze zu euthanasieren.
Wie?
Ja, sie sei alt, und die Katze muesse man deshalb besser euthanasieren. Damit sie nicht leide.
Ja, aber, ist die Katze auch alt?
Nein. Die ist ziemlich jung.
Aber, warum will sie sie dann euthanasieren?
Damit sie nicht leidet.

Es gab keinen Weg die alte Dame zu ├╝berzeugen, dass man fuer ihre Katze doch ein neues Zuhause finden koenne. Nee, war ihr egal. Viel besser die Katze zu euthanasieren.

Das war gar keine suesse kleine Oma, das war eine boese gemeine Frau. Und ihr Sohn war keinen Deut besser. Obwohl der doch juenger war, und vielleicht klarer denken konnte. Konnte er aber nicht.

Und sie wollte auch gar nicht reden, sie wollte einfach gehen, wenn denn keiner ihre Katze euthanasieren wolle.
Ich weiss manchmal echt nicht, wie man solchen Leuten gegenueber die Nerven behalten soll....
Es gibt kein Argument, dass ich ihnen nicht gesagt habe. Wenn einem doch jemand helfen will, warum laesst man sich dann nicht helfen?

Mal sehen ob sie doch noch kommen und die Katze bringen werden.

Free counter and web stats